6 gesundheitliche Vorteile des regelmäßigen Verzehrs von Birnen

Die gesundheitlichen Vorteile von Birnen dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Sie sind eine reiche Quelle an Vitaminen und Mineralstoffen, und deshalb müssen Sie sie essen!

Birnen sind eine der Früchte, die saftig, süß und die perfekte und gesunde Art sind, Ihre Naschkatzen zu sättigen. Und raten Sie mal, es bringt auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen mit sich. Birnen sind mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Antioxidantien und anderen Nährwerten gespickt, die Ihren Körper mit dringend benötigten Nährstoffen versorgen. Die Einbeziehung von Birnen in Ihre Ernährung stellt sicher, dass Ihr Körper mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen versorgt wird, die von einer guten Verdauung, Gewichtskontrolle und der Förderung der Herzgesundheit reichen. Sind Sie also bereit, alle gesundheitlichen Vorteile von Birnen zu lesen?

HealthShots sprach mit Priya Palan, Ernährungsberaterin, Zen Multispeciality Hospital, um die Vorteile von Birnen kennenzulernen.

Sie sagte: „Birnen sind eine Quelle vieler Nährstoffe, darunter Ballaststoffe, Vitamin C und Kalium. Außerdem sind sie reich an sekundären Pflanzenstoffen, insbesondere Antioxidantien.“ Alles in allem sind Birnen süße und nährstoffreiche Früchte mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen.

Hier sind laut Palan die gesundheitlichen Vorteile von Birnen:

1. Verbessert die Darmgesundheit

Wir wissen bereits, dass Ballaststoffe hervorragend für die Verdauung geeignet sind und auch bei der Verbesserung anderer Verdauungsprobleme wie Verstopfung helfen. Birnen erwiesen sich als gut bei Verdauungsproblemen, da sie einen löslichen Ballaststoff namens Pektin enthalten, der Darmbakterien nährt und die Darmgesundheit verbessert. Für eine bessere Verdauung sollten Sie also regelmäßig Birnen konsumieren.

2. Bekämpft Entzündungen

Palan sagte, dass Birnen eine reiche Quelle von Flavonoid-Antioxidantien sind, die helfen, Entzündungen zu bekämpfen und vor bestimmten Krankheiten zu schützen.

Birnen verdienen einen Platz in Ihrer Obstdiät! Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

3. Kann die Herzgesundheit fördern

Birnen sind auch gut für Ihre Herzgesundheit. Laut Palan „spielen die in Birnen enthaltenen Ballaststoffe eine Rolle bei der Senkung des Blutdrucks und des Cholesterinspiegels und verringern so das Risiko von Herzerkrankungen.“ Außerdem haben Birnen andere herzfördernde Nährstoffe wie Vitamin C und Antioxidantien.

4. Hilft Arthritis und Kopfschmerzen zu lindern

Die in Birnen enthaltenen Flavonoide können auch bei Arthritis und Kopfschmerzen helfen. Wie? Nun, die Hauptursache für Schmerzen bei solchen Zuständen ist eine Entzündung. Und Flavonoide, die in Birnen enthalten sind, bekämpfen Entzündungen wirksam und reduzieren das Entzündungsrisiko und verbessern so beide Zustände.

5. Bekämpft freie Radikale

Als gute Quelle für Antioxidantien wie Vitamin C, K und Kupfer tragen Birnen dazu bei, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Lesen Sie auch: Down mit Diabetes? Wenn ja, lernen Sie den richtigen Zeitpunkt, um Obst zu essen

6. Gesunder Snack

Palan sagte, dass Birnen kalorienarm, reich an Wasser und Ballaststoffen sind, was sie zur besten Snack-Option für Gewichtsbeobachter macht.

Vorteile von BirnenBirnen unbesorgt genießen. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Können Birnen bei der Behandlung von Diabetes helfen?

Birnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe und haben einen niedrigen glykämischen Index, sodass sie den Blutzucker nicht sehr schnell erhöhen. Eine Person mit Diabetes kann eine Birne essen, solange sie die Portion zusammen mit einer gesunden Ernährung im Auge behält.

Leave a Reply

Your email address will not be published.