Graue Haare bekommen? Diese hausgemachten Haarpackungen verdunkeln sie auf natürliche Weise

Haarpflege kann manchmal ziemlich schwierig sein, da sie von vielen wichtigen Faktoren beeinflusst wird, darunter Wetter, Umweltverschmutzung, mangelnde Pflege und schlechte Ernährung. Die meisten Männer und Frauen entwickeln bereits vor ihrem 30. Lebensjahr graue Haare. Stress und Nährstoffmangel sind zwei Hauptursachen für Haarausfall und vorzeitiges Ergrauen der Haare.

Ihr Haar kann mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise ergrauen, aber vorzeitiges Ergrauen der Haare kann mit einem guten Lebensstil bekämpft werden. Abgesehen von einer ausgewogenen Ernährung können Ihnen einige hausgemachte Haarpackungen helfen, das Auftreten von grauem Haar zu reduzieren

Health Shots sprach mit Dr. Monica Kapoor, einer berühmten Kosmetikerin und Direktorin der FLAWLESS Cosmetic Clinics und des ILACAD Institute, über einige effektive Haarpackungen für graues Haar, die mit hausgemachten Zutaten hergestellt werden.

7 Haarpackungen zur Reduzierung grauer Haare:

1. Amla-Haarpackung

Amla ist ein beliebtes Superfood, das reich an Vitamin C ist und helfen kann, die Immunität zu stärken und Zellschäden zu stoppen. Genau wie seine gesundheitlichen Vorteile ist Amla auch für Haut und Haare von Vorteil. Dr. Kapoor sagt: „Amla enthält Kalzium und reduziert oxidativen Stress, der zur Förderung der Haargesundheit und zur Behandlung vorzeitiger grauer Haare beiträgt.“

Amla ist eine der reichsten Quellen für Vitamin C, das sich hervorragend für die Gesundheit Ihres Haares eignet. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Um die Haarpackung herzustellen, nehmen Sie ein Bündel Curryblätter und mahlen sie mit 2 Esslöffeln Amla-Pulver und 2 Esslöffeln Brahmi-Pulver. Machen Sie eine glatte Paste und tragen Sie diese Paste als Haarmaske auf das Haar auf und achten Sie darauf, die Wurzeln zu bedecken. Lassen Sie es eine Stunde einwirken und spülen Sie es mit einem milden Kräutershampoo aus.

2. Kartoffel-Haarpackung

Kartoffeln sind mit Antioxidantien beladen, die helfen können, das Haar dunkler zu machen und so graue Strähnen zu bedecken. Während Joghurt ein gutes Probiotikum ist, das die Gesundheit der Haare fördern und bei der Behandlung von vorzeitigem Ergrauen der Haare helfen kann.

Um eine Kartoffel-Quark-Maske herzustellen, nimm Kartoffelsaft und 3 Esslöffel Quark. Eine Pfanne erhitzen und einige Kartoffeln kochen. Nach ein paar Minuten das Wasser abseihen und die Kartoffeln wegstellen. Dann 3 Esslöffel Quark in den Kartoffelsaft geben und ordentlich verrühren. Tragen Sie es dann auf Ihre Haarsträhnen und die Kopfhaut für graue Haarsträhnen auf und spülen Sie es danach nach einer Weile ab.

gebackenes Brot PakoraEntsaften Sie eine Kartoffel, um Ihr Haar auf natürliche Weise dunkler zu machen! Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

3. Shikakai-Haarmaske

Shikakai-Pulver wird im Ayurveda seit jeher für gesundes Haar verwendet. Es ist ein natürliches Shampoo und ein wirksames Mittel, um das Ergrauen zu reduzieren. Die regelmäßige Anwendung führt zu einer gesünderen Kopfhaut und einem gesünderen Haarwachstum.

„Machen Sie eine Paste aus Shikakai-Pulver und Joghurt und reiben Sie sie in die Kopfhaut. Nach einer halben Stunde abwaschen, um das graue Haar auf natürliche Weise dunkler zu machen“, sagt Dr. Kapoor.

4. Tulsi-Haarpackung

Tulsi ist eine gute Quelle für Vitamin C und wird seit vielen Jahren als ayurvedisches Heilmittel zur Behandlung von Haarproblemen eingesetzt. Andererseits ist schwarzer Tee voller Gerbsäure, die dabei helfen kann, das Haar effektiv zu verdunkeln. Natürliche DIY-Haarmasken aus Tulsi und schwarzem Tee sind eine gute Möglichkeit, die grauen Haarsträhnen abzudecken.

Um diese Haarpackung herzustellen, nehmen Sie schwarze Teeblätter und Tulsiblätter. Geben Sie dann 4 Esslöffel gemahlenen schwarzen Tee in eine Pfanne und fügen Sie 4-5 Tulsiblätter hinzu und kochen Sie sie zusammen. Danach abkühlen lassen und die Haare mit diesem Wasser waschen. Wenden Sie diese Maske zweimal pro Woche an, um Ihr graues Haar dunkler zu machen.

5. Henna-Haarpackung

Henna ist ein natürlicher Conditioner und Farbstoff und in Kombination mit Kaffee liefert es hervorragende Ergebnisse. Henna ist in der Tat ein uraltes Hausmittel, um graue Haare in schwarze zu verwandeln.

henna für haareNein, diese Henna-Haarpackung wird Ihr graues Haar nicht orange färben, sondern dunkler machen. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Für eine Henna-Haarpackung 1 Esslöffel Kaffeepulver in kochend heißes Wasser geben. Sobald es richtig gekocht ist, kühle es ab und mache eine Paste mit Hennapulver. Zugedeckt einige Stunden ruhen lassen. Mischen Sie 1 Esslöffel eines beliebigen Öls Ihrer Wahl hinein und tragen Sie es vollständig auf Ihr Haar auf. Warten Sie ein paar Stunden und waschen Sie es dann ab.

6. Schwarztee-Maske

Schwarzer Tee ist ein weiterer wirksamer Inhaltsstoff, der dabei helfen kann, grauen Haaren vorzubeugen. Nehmen Sie Tea Brew, etwa 200 ml, und verwenden Sie es nach dem Shampoonieren als Leave-in-Conditioner auf dem Haar.

Sie können die Blätter des schwarzen Tees auch 2 Stunden in warmem Wasser einweichen und zu einer glatten Paste mahlen. Mit etwas Zitronensaft mischen und 40 Minuten lang als Haarmaske auftragen, bevor die Haare ausgespült werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.