Halten Sie Ihr Übergewicht mit Fenchel in Schach! Seine Vorteile sind zu zahlreich, um sie zu ignorieren

Fenchelsamen wurden in verschiedenen Teilen des Landes wegen ihrer verdauungsfördernden Eigenschaften verwendet. Es wird gesagt, dass die Römer es zur Behandlung von Fettleibigkeit verwendeten.

Fenchelsamen (Saunf) sind ein natürlicher Munderfrischer, eines der Gewürze in Panch Phoran (indische Fünf-Gewürze-Mischung), das zum Würzen indischer Currys verwendet wird, und ein altes Heilmittel gegen Verdauungsprobleme. Fenchelsamen (Saunf) sind in fast jeder indischen Küche zu finden. Der süße und kräftige Geschmack von Fenchelsamen hat ihn in der modernen französischen und italienischen Küche sehr beliebt gemacht. Abgesehen von seinem ausgeprägten Aroma und Geschmack sind die medizinischen Vorteile von Fenchelsamen seit der Antike bekannt. Fenchelsamen wurden in verschiedenen Teilen des Landes wegen ihrer verdauungsfördernden Eigenschaften verwendet. Es wird gesagt, dass die Römer es zur Behandlung von Fettleibigkeit verwendeten.

Während es in Indien normal ist, einfache oder mit Zucker überzogene Saunf nach dem Essen zu kauen, röstet man sie in vielen Teilen der Welt mit etwas Salz oder Zucker, um einen Snack zuzubereiten.

Fenchelsamen, die mit Kalzium, Vitamin C, Eisen, Magnesium und Kalium angereichert sind, sollen neben ihrer Rolle bei der Gewichtsabnahme auch Krebs vorbeugen, da sie eine Verbindung namens Anethol enthalten, die laut Forschung wirksam Brustkrebszellen zerstört und sogar die Ausbreitung stoppt von Brust- und Leberkrebszellen. Anethol in Fenchelsamen soll auch die Milchproduktion bei stillenden Müttern anregen.

Ayurveda-Expertin Dr. Dixa Bhavsar sprach kürzlich in ihrem Instagram-Post über die Vorteile von Fenchelsamen.

Fenchelsamen, bekannt als Saunf, können für unsere Gesundheit äußerst vorteilhaft sein! Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

„Fenchelsamen ist ein altes indisches Gewürz. Normalerweise sind Gewürze von Natur aus scharf und beruhigen den Magen nicht. Aber Fenchelsamen ist eine Ausnahme von dieser Regel. Es ist das Gewürz der Wahl, um es nach dem Essen zu kauen“, schrieb sie.

Der Experte sagt, dass Fenchel laut Ayurveda eine besondere Rolle bei der Verdauung spielt.

„Aufgrund seiner kühlenden und süßen Eigenschaften stärkt und wärmt es gezielt Agni (das Verdauungsfeuer), ohne Pitta zu provozieren. Und als tridoshisches Kraut gleicht Fenchel auch Vata und Kapha aus, was ihn zu einer großartigen Wahl für die Verdauung macht, die jeder zur Hand haben sollte. Fenchel ist auch hilfreich für alle, die nach Verdauungsbeschwerden durch überschüssiges Vata leiden, indem er Apana Vayu umleitet“, sagt Dr. Bhavsar.

Hier sind einige Vorteile von Fenchelsamen, die der Experte aufgelistet hat:

* Nützlich bei chronischen Atemwegserkrankungen, die zu Abmagerung führen (wie bei Tuberkulose).

* Balya – verbessert Kraft und Immunität

* Pittasradoshajit – nützlich bei Blutungsstörungen mit Pitta-Ursprung.

* Agnikrut – verbessert die Verdauungskraft

* Hrudya – gut für das Herz, Herztonikum

* Shukrapaha, Avrushya – Es ist kein Aphrodisiakum

* Yonishoolanut – hilfreich bei der Linderung von Schmerzen während der Menstruation. Als weitere Unterstützung für Frauen hat Fenchel eine spezifische Wirkung auf Rasa Dhatu und fördert den Muttermilchfluss bei stillenden Müttern.

Laut Dr. Bhavsar helfen Fenchelsamen auch bei Wurmbefall, Verstopfung, Vata-Störungen, Brennen, Anorexie, Desinteresse an Nahrung, Erbrechen sowie Husten und Erkältung.

FenchelStellen Sie sicher, dass Ihre Eltern mit diesen Lebensmitteln fit und gesund bleiben, wenn sie älter werden. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Psychische Vorteile von Fenchelsamen

Der Ayurveda-Experte sagt auch, dass die sattvischen Eigenschaften von Fenchelsamen den Geist erfrischen und die geistige Wachsamkeit fördern sollen. Sie fügt hinzu, dass das Gewürz auch als verjüngend für die Augen gilt.

„In den Atemwegen reduziert Fenchel sogar verstärktes Kapha, das die Lunge verstopft“, schließt sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published.