Ignorieren Sie diese Vorteile von Bewegung für ältere Erwachsene nicht

Bewegung ist für Menschen aller Altersgruppen wichtig, aber die Vorteile der Bewegung für ältere Menschen können nicht ignoriert werden.

Kennen wir nicht alle die Wunder der Bewegung? Natürlich machen wir das! Aber es ist ziemlich schwierig für ältere Erwachsene, damit anzufangen. Selbst wenn sie es schaffen, zu beginnen, hindern die Schmerzen und Verstauchungen sowie Gleichgewichtsprobleme viele daran, einem regelmäßigen Fitnessprogramm zu folgen. Aber Bewegung für ältere Erwachsene ist der Schlüssel zu einem glücklichen und gesunden Leben!

Wenn wir älter werden, führen physiologische Veränderungen dazu, dass Menschen unterschiedliche Gründe haben, in Form zu bleiben. Obwohl körperliche Fitness in jedem Alter eine Menge Vorteile bietet, sind die gesundheitlichen Vorteile, die körperlich fitte Senioren genießen, bemerkenswerter. Unzählige Untersuchungen weisen darauf hin, dass Senioren möglichst aktiv bleiben sollten, ohne sich zu überanstrengen. Bei älteren Erwachsenen trägt Bewegung dazu bei, ein längeres, gesünderes und freudvolleres Leben zu führen.

Körperliche Aktivität ist ein Muss für eine gute körperliche und geistige Gesundheit. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Alleine zu trainieren kann für ältere Erwachsene, die der Idee nicht offen gegenüberstehen oder noch nie etwas in der Vergangenheit ausprobiert haben, ein wenig langweilig sein. Es gibt heute digitale Plattformen, die geführte Kurse anbieten, sowie Youtube-Kanäle von Schulungsexperten mit Inhalten, die speziell für ältere Erwachsene entwickelt wurden. Das Beste an diesen Plattformen ist, dass Sie nicht allein sind. Einen Freund zu haben, der Ihnen helfen kann, Ihre Routine beizubehalten, ist eine großartige Möglichkeit, die Regelmäßigkeit aufrechtzuerhalten und auf Kurs zu bleiben, um Ihre Wellnessziele zu erreichen. Der Mensch ist ein soziales Wesen und das Älterwerden ist kein Grund, den Kontakt zur Welt zu verlieren, auch nicht beim Sport.

Es ist leicht, sich in die Irre zu führen, wenn man als Senior alleine mit Übungen beginnt. Wenn Sie eine Trainingsroutine neu starten, gehen Sie es langsam an. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihr Körper die neuen Bewegungen erkennt und sich darauf einstellt, positiv zu reagieren.

Vorteile von Bewegung für ältere Erwachsene

1. Verbesserung des Gleichgewichts

Stürze sind ein sehr häufiges Problem bei älteren Erwachsenen. In einem Bericht des National Council of Aging heißt es: „Alle 11 Sekunden wird ein älterer Erwachsener wegen einer sturzbedingten Verletzung in eine Notaufnahme eingeliefert, und alle 19 Minuten stirbt ein Senior an einem Sturz.“ Obwohl kein Sturz dem anderen gleicht und die Vermeidung von Stürzen ziemlich komplex ist, reduziert regelmäßige Bewegung die Sturzwahrscheinlichkeit um 23 Prozent.

2. Regelmäßige Bewegung verbessert die Gehirnfunktion

Eine der bemerkenswertesten Entwicklungen in der Gesundheitswissenschaft ist die Entdeckung, dass Geist und Körper viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben möchten. Ein gesunder Körper bedeutet einen gesunden Geist, und Senioren, die regelmäßig Sport treiben, haben laut Untersuchungen des NCBI eine verbesserte kognitive Gesundheit gezeigt. Eine Studie der Alzheimer’s Research and Prevention Foundation zeigt, dass regelmäßige Bewegung das Risiko, an Alzheimer oder Demenz zu erkranken, nachweislich um fast 50 Prozent senkt.

Lesen Sie auch: Diese Cardio-Übungen für ältere Menschen können ihnen helfen, gesund und glücklich zu bleiben

ÜbungsvorteileBewegung ist hilfreich für das Gehirn und die allgemeine Gesundheit. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

3. Regelmäßigkeit bedeutet mehr Energie

Untätigkeit macht müde. Im Gegenteil, wer aktiv ist, hat mehr Energie. Jede Menge Bewegung fördert die Freisetzung von Endorphinen, die essentielle Neurotransmitter sind, die mit Schmerzlinderung und einem Gefühl des Glücks verbunden sind. Endorphine bekämpfen Stresshormone, fördern einen gesunden Schlaf und sorgen dafür, dass Sie sich lebendiger und energiegeladener fühlen. Es vermittelt ein allgemeines Wohlgefühl. Es reduziert auch die körpereigenen Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol und hilft so Ihrem Körper, sich zu entspannen.

4. Bewegung hilft, Krankheiten vorzubeugen und ihnen entgegenzuwirken

Herzkrankheiten, Osteoporose, Depressionen und Diabetes sind bei älteren Erwachsenen weit verbreitet und oft tödlich. Ein aktiver Lebensstil kann zur Vorbeugung solcher Krankheiten beitragen und die Intensität unangenehmer Symptome verringern.
Einfache aerobe Aktivität löst eine neurochemische Reaktion im Körper aus. Es hilft, Kalorien zu verbrennen, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken, die Gelenkbewegung aufrechtzuerhalten, die Herzgesundheit zu verbessern und das allgemeine Energieniveau zu erhöhen. Eine Studie der University of Michigan setzt Bewegung mit Glück und positiven Emotionen in Verbindung.

DepressionBewegung hält Krankheiten und Depressionen fern. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

Warum sollten Sie auf Bewegung für ältere Erwachsene drängen?

Trainieren ist gleichbedeutend damit, in eine Erfahrung zu investieren. Es ist bekannt, dass Menschen Erfahrungen lieber genießen als materielle Dinge zu kaufen, was nur bedeutet, dass Sie, sobald Sie regelmäßig Sport treiben, keine Entschuldigung mehr brauchen, um unglücklich zu sein. So wichtig es für einen gesunden Geist ist, Emotionen auszugleichen, so hat auch das Training für einen gesunden Körper einen direkt proportionalen Einfluss auf Ihren Glückszustand.

Leave a Reply

Your email address will not be published.