Kombinieren Sie Hautpflege und Hausmittel, um sie fett- und trocken zu halten

Leiden Sie gleichzeitig unter fettiger und trockener Haut? Möglicherweise haben Sie einen Mischhauttyp. Die Pflege kann schwierig sein, da nicht alle Hautpflegeprodukte für diesen Hauttyp geeignet sind. Einige von ihnen können Ihre Haut austrocknen, während andere Ihr Gesicht fettiger machen können. Daher ist es am schwierigsten, die richtige Hautpflege für Mischhaut zu finden. Wir haben Sie jedoch abgedeckt!

Um mehr über die Ursachen und einige wirksame Heilmittel für Mischhaut zu erfahren, hat sich Health Shots mit Dr. Nikhita Shere, Hautpflege- und Ayurveda-Expertin bei TAC – The Ayurveda Co., in Verbindung gesetzt.

Dr. Shere sagt: „Ayurveda, die alte indische Wissenschaft, behauptet, dass die Prakriti oder Körperkonstitution jeder Person durch das Vorherrschen spezifischer Doshas in ihrem Körper definiert wird. Akne in den fettigen Zonen oder trockene, schuppige Haut in den Bereichen um die T-Zone können aus einem Ungleichgewicht dieser Doshas resultieren. Mischhaut ist bei Menschen mit Vata-Kapha Prakriti normal. Die Dominanz des Kapha-Doshas verursacht eine übermäßige Talgproduktion, während die Wirkung von Vata bestimmte Hautregionen trocken hält.“

Mischhaut erfordert aufgrund ihrer Doppelnatur besondere Aufmerksamkeit. Es kann eine Herausforderung sein, eine Hautpflegeroutine zu finden, die für Mischhaut geeignet ist. Ayurveda empfiehlt die Verwendung von pflanzlicher Hautpflege, um Ihre Doshas auszugleichen und eine ganzheitliche Hautzusammensetzung wiederherzustellen.

Hier sind einige der effektivsten und natürlichsten Methoden zur Hydratisierung, Kontrolle einer übermäßigen Talgproduktion und Verjüngung von Mischhaut:

1. Maske aus grünem Tee, Honig und Aloe Vera

Grüner Tee hat entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, was ihn zu einem hervorragenden Bestandteil für Mischhaut macht. „Es beugt nicht nur Akne vor, sondern hält Ihre Haut auch schön und seidig. Aloe Vera Gel verleiht Ihrem Gesicht einen natürlichen Glanz und pflegt gleichzeitig Ihre Haut. Gleichzeitig hilft Honig bei der Entfernung von Schmutz und wirkt auch als Feuchthaltemittel, wodurch die Haut genährt, aber nicht fettig bleibt“, sagt Dr. Shere.

Wie man es macht: Kombinieren Sie zwei Teelöffel grüne Teeblätter, einen Esslöffel Aloe Vera Gel und einen Esslöffel Honig in einer kleinen Rührschüssel. Anschließend die Paste auf das gesamte Gesicht auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Danach waschen Sie Ihr Gesicht mit normalem Wasser.

Grüner Tee kann Wunder für Ihre Mischhaut bewirken. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

2. Multani-Mitti-Packung

Multani mitti ist aufgrund seiner ölabsorbierenden Eigenschaften ein fantastischer Inhaltsstoff für Menschen mit Mischhaut. Es beseitigt auch Akne und reinigt die Poren Ihres Gesichts. Es hat eine kühlende Wirkung auf Ihr Gesicht und erhöht die Durchblutung, was zur Verbesserung Ihres Hauttons beiträgt.

Wie man es macht: Um eine dicke Paste zuzubereiten, mischen Sie zwei Teelöffel Multani Mitti, einen Esslöffel Zitronensaft und einen Esslöffel Rosenwasser in einer Schüssel. Lassen Sie es 20 Minuten lang einwirken, nachdem Sie es auf Ihrem ganzen Gesicht aufgetragen haben, und spülen Sie es dann ab. Multani Mitti härtet beim Trocknen aus, daher ist es am besten, nicht zu sprechen, während die Maske auf Ihrem Gesicht ist.

3. Gurkensaft und Honig

Gurkensaft gemischt mit Honig ist perfekt für Mischhaut. Honig strafft effektiv die Poren und versorgt das Gesicht gleichzeitig mit optimaler Feuchtigkeit. Gurke hingegen ist aufgrund ihrer pflegenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ein hervorragendes Heilmittel gegen Trockenheit oder Schuppen auf der Haut.

Wie man es macht: Mit Hilfe eines Entsafters eine Gurke fein pürieren. In einer Schüssel den Gurkensaft abseihen und zwei Teelöffel Honig einrühren. Um eine klebrige saftähnliche Konsistenz zu erhalten, mischen Sie beide Zutaten in einem Mixer. Tragen Sie die Mischung mit einem Wattebausch auf Ihre Haut auf. Lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie es mit Wasser entfernen.

4. Getrocknete Orangenschale und Quark

Dr. Shere empfiehlt die Verwendung von Orange bei Mischhaut, da sie als natürliche Vitamin-C-Quelle für Ihre Haut dient. Während der Quark für diese Kur verwendet wird, um Ihre Haut zu straffen, abgestorbene Zellen zu entfernen und sie tief zu befeuchten.

Mahlen Sie die Orangenschale, sobald sie getrocknet ist. Um eine dicke Paste zu bilden, fügen Sie etwas Quark hinzu. Auftragen und nach 20 Minuten mit lauwarmem Wasser abspülen.

Orange für HaareWenn es um Mischhaut geht, können Sie von Orangenschalen in vielerlei Hinsicht profitieren. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

5. Papaya-Bananen-Püree und Zitronensaft

Wenn Ihre Haut an bestimmten Stellen übermäßig trocken wird, verwenden Sie einen reichhaltigen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoff wie Banane oder Papaya, um die Geschmeidigkeit wiederherzustellen. Zitronensaft hellt nicht nur Ihre Bräune auf, sondern verhindert auch Fettigkeit.

In einer Schüssel ein paar Fruchtscheiben (Papaya/Banane) zerdrücken. Zerdrücke dann eine halbe Zitrone hinein und vermische die beiden Zutaten. Tragen Sie das Produkt auf die Haut auf und warten Sie, bis es getrocknet ist. Spülen Sie es nach einer Weile mit normalem Wasser ab.

Meine Damen und Herren, die Einbeziehung dieser natürlichen Heilmittel in Ihre wöchentliche Hautpflegeroutine kann Ihnen helfen, eine gesunde, strahlende Haut zu erreichen und Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Mischhaut anzugehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.