Wie das Essen von einem Ei oder Omelett zum Frühstück Ihrem Körper hilft

Wenn ein Omelett zum Frühstück Ihre tägliche Option ist, haben Sie hier die perfekte Wahl getroffen! Eier können Wunder für Ihren Körper und Ihre Gesundheit bewirken.

Omelett zum Frühstück ist ein kostengünstiges, aber proteinreiches Lebensmittel, das leicht verfügbar ist. Es ist auch einfach zu Hause zuzubereiten und immer in Ihrem Lieblingscafé erhältlich. Aber wussten Sie, dass die Aufnahme von Eiern als Omelett in Ihre Ernährung nicht nur die Gewichtsabnahme unterstützt, sondern den Körper auch mit essentiellen Nährstoffen versorgt?

Also, wie viele Kalorien hat ein Omelett? Ein Masala-Omelett hat 240 Kalorien. Protein und Kohlenhydrate sind für 56 bzw. 18 Kalorien verantwortlich. Fette liefern die restlichen 166 Kalorien. Der tägliche Kalorienbedarf eines Erwachsenen beträgt 2000 Kalorien, und ein Omelett liefert etwa 12 Prozent davon.

Sie können Ihr Omelett sättigender machen, indem Sie Brot hinzufügen. Ein Omelett mit zwei Broten enthält 356 Kalorien, wobei die zwei Scheiben Brot 151 dieser Kalorien ausmachen.

Dr. Farha Aslam Jawre, Ernährungsberaterin, BeBodywise, Mosaic Wellness, sprach mit HealthShots, um einige Vorteile der Einbeziehung von Omelette oder Eiern in Ihre Ernährung zu teilen.

Hier ist, was das Essen von Omelett zum Frühstück für Ihre Gesundheit bedeutet:

1. Proteinquelle

Eier enthalten neun notwendige Aminosäuren und sind gute Proteinquellen. Ein 50-Gramm-Ei enthält 87 Kalorien und 6,7 Gramm Protein. Wer auf nicht-vegetarische Kost wie Fleisch und Fisch verzichtet, kann sich mit Eiweiss satt machen.

2. Baut auf und stärkt die Knochen

Kalzium, Phosphor und Vitamin D sind in Eiern reichlich vorhanden. Diese Nährstoffe helfen in Kombination mit Proteinen beim Aufbau und der Stärkung von Knochen. Diese können auch bei der Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose helfen (ein medizinischer Zustand, der die Knochen schwächt und brüchig macht).

Unterschätzen Sie nicht Ihre Ernährung, die Ihnen hilft, stark zu bleiben. Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

3. Hilft bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten

Vitamin B1 in Eiern schützt die Nerven, verbessert den Glukosestoffwechsel und hilft bei der Produktion roter Blutkörperchen, wodurch das Risiko von Bluthochdruck und Herzerkrankungen gesenkt wird.

4. Wohltuend für die Augen

In Eiern sind viele Vitamine enthalten. Vitamin A hält Ihre Augen gesund, indem es hilft, die Symptome des Trockenen Auges zu lindern, ein Zustand, der die Augen austrocknet, indem es das Gleiten verhindert.

5. Verhindert Ermüdung

Eisen in Eiern hält eine gesunde und gleichmäßige Sauerstoffversorgung im ganzen Körper aufrecht und beugt Ermüdung und Müdigkeit vor. Es hilft Ihnen, den ganzen Tag wach und aktiv zu bleiben.

6. Hilft beim Abnehmen

Eier helfen beim Abnehmen, indem sie weniger Kalorien liefern und gleichzeitig länger satt halten, wodurch das Verlangen nach kalorienreichen Snacks reduziert wird. Spiegeleier oder ein butteriges Omelett, ein ölfreies Omelett, ein Rührei oder ein gekochtes Ei werden zur Gewichtsabnahme empfohlen. Zusätzliche Kalorien liefern Öl und Butter, aber sie fördern nicht unbedingt die Gewichtsabnahme.

unerwarteter GewichtsverlustRascher Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme sind ein Grund zur Sorge! Bild mit freundlicher Genehmigung: Shutterstock

7. Verbessert die Konzentrationsfähigkeit

Weil Eier Cholin enthalten, gelten sie als Gehirnnahrung. Sie verbessern die Konzentration, indem sie die Gehirnzellen gesund und aktiv halten.

8. Hilft bei der Verringerung von Entzündungen im Körper

In Eiern sind Antioxidantien wie Lutein und Zeaxanthin enthalten. Durch den Kampf gegen freie Radikale reduzieren diese Antioxidantien Entzündungen im Körper und schützen Organe und Zellen. Sie schützen die Augen vor Muskelabbau und verringern die Wahrscheinlichkeit von grauem Star.

Leave a Reply

Your email address will not be published.